FlySky GT3B - 3 Kanal Pistolenfernsteuerung Umbaubericht auf 6 / 8 Kanal - Diskussionen, Fragen, Hilfe, usw.

  • so. wenn ich HPR von N auf Y stelle dann rotiert die winde unkontrolliert (was ich im subtrimm einstellen kann) ABER mit dem neuen poti dreht dann der motor (also nicht nur mit dem normalen trigger) aber nicht die winde.


  • Habe da auch mal ne wohl recht dumme Frage.

    Meine gehackte GT3 steht im globalen Menü noch auf 3Ch. Wenn ich das nun auf 6 oder 8 umstelle, gehen meine Einstellungen im Modellspeicher dann verloren, oder bleiben die erhalten?

    Grüsse
    Joannis :bier:


    signature is under construction! this

  • HPR

    HP3!

    was ich im subtrimm einstellen kann

    Du solltest nicht trimmen, und auch nicht trimmen müssen.

    mit dem neuen poti dreht dann der motor (also nicht nur mit dem normalen trigger)

    Du hast jetzt aber nicht 2 Dinge auf den gleichen Kanal programmiert?

    Das beißt sich. Es darf immer nur eine Funktion auf einen Kanal wirken.

    Es kann sein das du den Kanal kalibrieren musst, üder die normale Kalibrierfunktion. Schadet eh nix wenn man das mal ab und an macht.

    aber nicht die winde.

    Falscher Kanal programmiert?

    Wenn ich das nun auf 6 oder 8 umstelle, gehen meine Einstellungen im Modellspeicher dann verloren, oder bleiben die erhalten?

    Das bleibt, das ist nur um die Menüs zu verkürzen damit man nicht Kanäle programmiert die am Empfänger gar nicht existieren.

  • Nabend zusammen :)

    Weiß nicht ob es hier richtig ist, aber ich frage einfach mal...

    Hat schon mal jemand versucht den FS-GR3E Empfänger mit 7,4v zu befeuern? Können soll er 4,5 - 6,5v, habe ich im GT3 Anleitungsthread gelesen.

    Ich habe einen solchen Empfänger >300h an 10V laufen lassen. Er funktioniert immer noch. Das heisst, der Empfänger, den ich getestet habe, wird auch an 7.4V oder direkt an 2s LiPo (8.4V) funktionieren.

    Die Chance besteht, dass ein anderer FS-GR3E das auch tut, aber eine Garantie ist das nicht!

    Wenn ich in Zukunft aber ein HV Servo an einem Quicrun 1080 betreiben will, dann spare ich mir ein zusätzliches BEC und betreibe den FS-GR3E an 7.4V.

  • Moin!


    Ist es möglich, über einen Mischer ein Kettenfahrzeug mit 2 Motoren und je einem Regler zu steuern?


    Im Prinzip müssten ja Kanal 1 und 2 beteiligt sein.

    Lenken über das Steuerrad und Geschwindigkeit über den Pistolenabzug.



    Habe noch nie ein Kettenfahrzeug gebaut und noch nie nicht einen Mischer an der Funke programmiert....


    Bin dankbar für jeden Tipp.

    Gruß Harri

    TRX 4 Defender

    TRX 4 Kit mit LC70 Karo

    MAN KAT 6x6 mit TRX-Technik ( Eigenbau )

    Traxxas UDR

    Arrma Felony

    Camel-Trophy Range 3-door, Injora Chassis, axspeed-Achsen, JSSCALE body, Kreativität....?(8|



    Verschränken am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen...8)

  • Danke, das werde ich mir anschauen!


    Gruß,


    Harri

    TRX 4 Defender

    TRX 4 Kit mit LC70 Karo

    MAN KAT 6x6 mit TRX-Technik ( Eigenbau )

    Traxxas UDR

    Arrma Felony

    Camel-Trophy Range 3-door, Injora Chassis, axspeed-Achsen, JSSCALE body, Kreativität....?(8|



    Verschränken am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen...8)

  • Gefunden und programmiert, Test folgt, wenn die Motoren angekommen sind....


    Gruß Harri

    TRX 4 Defender

    TRX 4 Kit mit LC70 Karo

    MAN KAT 6x6 mit TRX-Technik ( Eigenbau )

    Traxxas UDR

    Arrma Felony

    Camel-Trophy Range 3-door, Injora Chassis, axspeed-Achsen, JSSCALE body, Kreativität....?(8|



    Verschränken am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen...8)

  • Moin!


    Die kann was, die Funke :D... es funktioniert einwandfrei, danke für den Tipp:thumbup:

    TRX 4 Defender

    TRX 4 Kit mit LC70 Karo

    MAN KAT 6x6 mit TRX-Technik ( Eigenbau )

    Traxxas UDR

    Arrma Felony

    Camel-Trophy Range 3-door, Injora Chassis, axspeed-Achsen, JSSCALE body, Kreativität....?(8|



    Verschränken am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen...8)

  • Hallo zusammen!

    Ich habe meine GT3C mit der gehackten Firmware versehen und es hat alles ganz toll funktioniert. Einen Gutteil des Manuals hab ich bereits durch. Wo ich allerdings nicht weiterkomme, ist folgendes:

    Ich habe an 3 Kanälen Licht angeschlossen - nämlich auf 3, 4 und 5. CH3 schalte ich über den vorgesehenen Schalter am Griff, CH4 und 5 über die Throttle-Trim Wippe (links = CH4, rechts = CH5). Das habe ich gemacht, weil ich Begrenzungs-, Abblend- und Dachreling-Licht unabhängig voneinander (ohne durchklicken o.ä.) schalten möchte.

    Nun zu meiner Frage: Kann ich diese drei Kanäle zusätzlich (via Mixer) so zusammenlegen, dass ich sie auch mit einem Schalter schalten kann? Die vorgegebenen Mixerfunktionen scheinen mir dafür nicht geeignet, aber vielleicht irre ich mich da.


    Zur Sicherheit nochmal meine Vorstellung:


    - CH3, 4 und 5 jeweils über die zugewiesenen Tasten ein/aus (das funktioniert bereits) und zusätzlich

    - CH3, 4 und 5 auf einmal ein/aus mit einer weiteren Taste (z.B. "back" oder "end")


    Besten Dank für eure Hilfe!



  • Jein.


    Man kann "inoffiziell" durchaus mehrere Tasten auf den gleichen Kanal einstellen, allerdings kommt es da meist zu unerwünschten Effekten.

    Aber die Einstellung PV gibt es nicht ohne Grund.

    Aber: Da man immer nur einen Kanal an eine Taste zuweisen kann, ist dein Wunsch nach einem "Sammelaus" nicht machbar.

  • ... verführt von euch, hab ich jetzt auch ne "3C" :rolleyes:
    Mit den hier gegebenen Hilfen ist sie heute gehackt worden :cheers: Jupiie.
    Ich habe dafür den ST-Link Mini V2 benutzt, hat prima geklappt (Nervosität inbegriffen fie )

    Dann habe ich etwas gestutzt, weil der dritte Kanal erst mal nicht funktioniert hat ... chinese
    Na ja, ist halt standardmäßig offline doofy.

    Mit dem Programmieren muss man sich schon anfreunden, ohne die Anleitung amigaman würde ich wohl verzweifeln.

    Klasse Arbeit, GROSSES DANKESCHÖN :thumbup:


    Euer CrawlMe

  • Moinsen.


    Technische Frage: Ich habe schon gelesen, dass man anstelle des CH3-tasters auch ein Drehpoti einbauen und programmieren kann. Geht das nur an diesem Kanal oder auch an mehreren? Ich habe ein Fahrzeug mit 2 Winden, die würde ich zu gerne mit je einem Drehpoti ansteuern....


    Danke und Gruß


    Harri

    TRX 4 Defender

    TRX 4 Kit mit LC70 Karo

    MAN KAT 6x6 mit TRX-Technik ( Eigenbau )

    Traxxas UDR

    Arrma Felony

    Camel-Trophy Range 3-door, Injora Chassis, axspeed-Achsen, JSSCALE body, Kreativität....?(8|



    Verschränken am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen...8)

  • Nein, das klappt nur mit dem CH3-Taster(!).

    Was das Poti macht, muss man dann programmieren genau wie bei der Taste, das kann direkt ein Kanal sein, das kann auch ein Mischer sein, z.B. der Dig für ESC und Winch zum fahrparallelen winchen.


    Von daher geht nur ein zusätzliches Einstellrad, aber wenn du eine Taste auf einen Kanal programmierst, aktiviert das auch immer nach der Betätigung das Menürad.

    Du kannst also kurz nach dem Tastendruck den Kanal mit dem Rad fein einstellen, evtl. ist das hilfreich?

  • Danke👍

    TRX 4 Defender

    TRX 4 Kit mit LC70 Karo

    MAN KAT 6x6 mit TRX-Technik ( Eigenbau )

    Traxxas UDR

    Arrma Felony

    Camel-Trophy Range 3-door, Injora Chassis, axspeed-Achsen, JSSCALE body, Kreativität....?(8|



    Verschränken am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen...8)

  • Ich hab da mal ein Unpacking-Video von Bill de Long gesehen (FS-GT3C with 8 Channel Mod.mp4).
    Der Sender wurde bereits modifiziert bei B..gg..d gekauft und hat drei Potis, mit denen die Servos proportional angesteuert werden konnten.
    Ist das auch mit diesem Hack (V 0.6.2) machbar? Oder hat der Sender einen anderen Hack (im Video gibt es leider keinen Hinweis)?

    amigaman sagt ja eigentlich "nein", zu mehr als einem Poti.
    Oder habe ich das "nein" falsch verstanden :?: (was an nein ist nicht zu verstehen? :scratch:)


    donaldsneffe : ist das (unten) ein Hack von DasMikro ? Vermutlich besteht aber kein Zusammenhang, nur der Empfänger ist von DasMikro, stimmt's? hmm



    CrawlMe sendet Grüße hi


    Edited 3 times, last by CrawlMe: Überflüssige Bilder entfernt ().

  • Da ist nicht der Firmwarehack drauf sondern ein PPM-Injektor.

    Der Sender hat (wie viele Fliegerpulte auch) ein Sendemodul getrennt vom Hauptprozessor.

    DasMikro hat die Verbindung getrennt und eine Schaltung reingefrickelt, die 3 Kanäle durchleitet und 5 weitere hinzufügt, der Sender sendet dann 8 Kanäle.

    Vorteil ist, das man mit dieser Zusatzplatine auch 5 Potis einbauen kann, wenn man will.

    Nachteil aber ist, das die Steuerung nix von den 5 Kanälen weiß. Da ist nix programmierbar, EPA, Reverse, Mischer, alles nicht möglich.

    "Das Poti links oben ist Kanal 7, links ist Hebel vorn", und das ist dann so. Passt nicht? Pech.


    Das ist also nur eine Möglichkeit, wenn man echt wirklich dringend mehr als ein Extrapoti braucht, ansonsten dem Firmwareupdate deutlich unterlegen.


    Man kann damit übrigens problemlos 3- oder 6-Kanal-Empfänger fahren, die geben dann halt nur Kanal 1-3 bzw, 1-6 aus.

    Noch ein Nachteil: Wenn du das Poti auf 6 machen willst, aber da ist nun mal der Schalter eingebaut, dann geht das nicht. Mit der Firmware könnte man das umprogrammieren.


    Und zur Klarstellung: Es gibt verschiedene Injektoren, 5 Schalter, 5 Potis und verschiedene andere Kombinationen.

    Die sind aber "fest", wenn der Schalter/Schalter/Schalter/Poti/Poti macht, dann kann man den nicht umbauen, und die Kanäle sind auch fest zugeordnet.