Mein CC-01 Pajero - erste Generation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein CC-01 Pajero - erste Generation

      Hallo Leute,

      Wollte euch mal meinen Jero vorstellen. Basis ist natürlich das altbewährte CC-01 Chassis. Natürlich wurde der Gute auch etwas aufgewertet.

      Kugellager
      JunFac Skidplate Mitte
      JunFac Skidplate Vorn
      JunFac Multilink
      JunFac Ersatzradhalter
      Tamiya Öldruckdämpfer

      GPM Lenkung
      Roof Rack vom Chinamann
      Reifen 1.9er von Carson
      13 kg Servo von Carson
      Hobbywing Regler

      Da das Ganze ein laufender Prozess ist, wird natürlich noch weiter gearbeitet am Fahrzeug :D Folgen soll noch eine Winde und ein paar Anbauteile/Zubehör.
      ----------------------------------------------
      MfG

      Kersten :)
    • Nein die sollte nicht nur Deko werden. Die darf den Dicken schon auch aus dem Matsch ziehen :D Bei den vorderen Blinkern bin ich mir gerade unschlüssig, ob ich die nicht so offen lasse, das hat irgendwie was :D
      ----------------------------------------------
      MfG

      Kersten :)
    • Nach gestriger Montage der neuen Reifen müsste ich feststellen, dass diese ein wenig zu groß sind. Also Kollegen Dremel geschnappt und nachgearbeitet ... :D Satte 4mm mussten um den Radlauf herum weichen.

      Jetzt sollte es passen

      ----------------------------------------------
      MfG

      Kersten :)
    • Moin,

      Schön bisher!

      Hast du vor dir die Teile von loops zu besorgen für die Lampen? Die habe ich verbaut und bin nach etwas Nacharbeit wirklich zufrieden damit.

      Hast du mal ein Bild von dem Ersatzradhalter Für mich? Ich suche noch etwas gescheites Für meinen. Derzeit ist er sehr neckisch hintenrum.

      Zur Winde, Überleg dir ob du wirklich 7 kg oder so Zugkraft brauchst. Willst du den Jero damit senkrecht die Wand hoch ziehen oder soll die Winde Nur helfen den Wagen zu befreien? Ich hab an meinem defender mit knapp 4kg eine Winde die "nur" 3kg kann und auch recht langsam ist, habe aber bis heute jedes mal den Wagen damit Bergen können.


      Es gibt sogar ein Video davon, Kann ich gerne verlinken.

      Grüße

      Christoph
    • Link wäre super .

      Beim Thema Winde weiß ich nur noch nicht, wie bzw. wo ich die fest mache. Muss ich mal schauen.

      Hier der Reserveradhalter von Junfac, der bei mir montiert ist. Ist eigentlich nichts dazu und auch nicht besonders scalig. Mir war's egal, weil man das Teil eh nicht sieht.

      ----------------------------------------------
      MfG

      Kersten :)
    • Mahlzeit,

      Hier der Link zum Video, ab 7:30 wird gewincht. Ich ziehe meinen blauen landy 3,6kg und einen trx der auch gut wiegt mit meiner "billig" Winde.



      Den Ersatzrad halter, naja, passt nicht zu meinem Jero. Schade.
      Wenn man ihn nicht sieht wie bei dir fast egal, aber ich möchte auch mal ohne ersatzreifen fahren und da muss der "aussehen".

      Grüße
      Christoph
    • Ja ich wollte mir erst den von Thicon holen (siehe unten), aber ich hatte den halt noch da. Da müsste ich jetzt nicht erst was neues kaufen :)

      Dieser Land Cruiser im Video ist ja der Hammer <3
      Bilder
      • Screenshot_20180325-185506.png

        262,55 kB, 675×1.200, 8 mal angesehen
      ----------------------------------------------
      MfG

      Kersten :)
    • Kersten84 schrieb:

      Dieser Land Cruiser im Video ist ja der Hammer <3
      Danke :oops:

      terra schrieb:

      sowas ähnliches wie den auf dem Bild wollte ich auch haben, Der Preis ist leider etwas hart!
      Ach geh, der ist mal richtig schön und aus Alu und inkl. Schräubchen unter 12€...
      Für das Geld würde ich den nicht selber bauen, obwohl ich die Möglichkeiten dazu habe.
      Was soll so was denn kosten dürfen ? 5 Euro ? ?(
      Sorry fürs OT.

      Kersten, deinen Jero in Mattschwarz finde ich auch sehr lecker ! :thumbup:
      Die Winde, die der Chris benutzt, müsste die 3 Racing Winch sein, wenn ich mich nicht irre.
      Habe ich auch an einem meiner Scaler verbaut. Sieht gut aus, funzt gut. Besonders an 3S mit passendem Winch Controller/ Regler.

      Gruß Sebi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Scerms ()

      1. Diese hier?
      Ich hab ne Schwäche für ältere Japaner, vor allem Toyota. Wenn ich mich nicht vor meiner Regierung rechtfertigen müsste wo das Geld hin ist, würde ein Land Cruiser, ein LC40, ein LC 70 und ein Hilux hier stehen. Das nächste Projekt wird definitiv ein Hilux auf CC-01 8)



      @Scerms Gibt es einen Baubericht zu deinem Land Cruiser? Welches Chassis ist drunter?
      ----------------------------------------------
      MfG

      Kersten :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kersten84 ()

    • Scerms schrieb:

      Für das Geld würde ich den nicht selber bauen, obwohl ich die Möglichkeiten dazu habe.
      Was soll so was denn kosten dürfen ? 5 Euro ? ?(
      Sorry fürs OT.

      Kersten, deinen Jero in Mattschwarz finde ich auch sehr lecker ! :thumbup:
      Die Winde, die der Chris benutzt, müsste die 3 Racing Winch sein, wenn ich mich nicht irre.
      Habe ich auch an einem meiner Scaler verbaut. Sieht gut aus, funzt gut. Besonders an 3S mit passendem Winch Controller/ Regler.

      Gruß Sebi
      Nein 5 Euro nicht. Der Preis ist es sicher wert, Der ist ja wirklich schön und sieht gut gemacht aus.
      Vielleicht doof ausgedrückt, hart für kurz vor dem superscale.

      Winde ist von 3 Racing genau, gespeist mit 6V, mehr Power soll aber noch kommen mit einem anderen Controller wie Sebi schon sagt.


      Das Licht im Dach ist eigendlixh für Autos, So ein LED tagfahrlicht in passender Breite, mit meinem hatte ich bisschen was an ärger, muss aber nicht die Regel sein.
      Diese läuft übrigens an 3S bzw 12V!


      Bitte das Blei und den Dreck sowie die Farbe nicht beachten, das ist die Winde die versteckt verbaut ist.
      Vor ein paar Jahren um 25 Euro mit Controller vom freundlichen Chinesen um die Ecke