Ironmans Trailcat mit Trophyambitionen

    • CFX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rißbildung im lack -Oh, das nenn´ich mal einen Megagau!
      das ist mir auch schon 2 mal passiert, als ich zwei Lacke ganz unterschiedlicher Zusammensetzung übereinander lackiert habe.
      Seit her achte ich da immer sehr bedächtig drauf...

      Hilft dir jetzt auch gerade nicht mehr - also durch - du machst das ! :thumbup:
      Gruß Micha
    • 3.Stoinabronner schrieb:

      Sauber, das sieht auch nicht schlimmer aus wie diverse gedruckte Karos!


      :rolleyes: Stimmt. Deshalb bin ich auch immer noch kein großer Freund von gedruckten Teilen. Kleine oder unsichtbar verbaute sind ok, aber ganze Karos ? Lieber nicht, Gewicht und Kosten mal außen vor gelassen.


      Mit ein bisschen Spachtel wird das schon! Aber wirklich nur ein bischen, :lol2: so zwei, drei Dosen vielleicht. Erst arbeite ich da noch ein bischen manuell vor. Heute wurden mal mit einer Klinge von den ebenen Flächen mal die größten Riefen abgezogen und alles eingeebnet.

      Nur die eine Ecke von gestern, sieht so schon etwas besser aus. Nervig wird das noch an den Übergängen und beim Schriftzug am Heck. :S


      Panhead schrieb:

      Wichtig ist immer..... nicht ausrasten.... geht schon irgendwie


      :thumbsup: Es gibt so Tage, da ist das gar nicht so leicht.

      MADCAT schrieb:

      Ich hätt das Projekt dann eher entsorgt und neu aufgebaut, wär vom Aufwand auch net mehr gewesen


      Wahrscheinlich nicht ganz, aber da hatte ich sogar auch drüber nachgedacht. Ein Karo hätte ich auch noch gehabt und den Innenraum hätte man ja komplett transplantieren können. Aber sei's drum. Es geht schon wieder aufwärts und, auch wenn es jetzt nicht wieder alles so ganz superglatt wird, ich verbuche das mal als Fortbildung in Sachen Lackrestaurierung.

      mi56weis schrieb:

      das ist mir auch schon 2 mal passiert, als ich zwei Lacke ganz unterschiedlicher Zusammensetzung übereinander lackiert habe.
      Seit her achte ich da immer sehr bedächtig drauf...


      Tröstet mich tatsächlich ein wenig weil Du ja sonst auch mit Sorgfalt bei der Sache bist. Shit happens, sometimes. pardon


      Hilft dir jetzt auch gerade nicht mehr - also durch - du machst das ! Ich versuch's mal. Wie heißt es doch gleich: Versuch macht kluch. ;)
      .....
      V.G. OLLI
      Geist is' geil
      :sshithappens:
      Ich : 0 - Schweinehund : 1
    • Manmanman Olli, du machst ja Sachen.

      Ich hoffe es klappt beim zweiten Anlauf und der Lack hält. Eine Frage habe ich aber noch. Hast du nicht einen Lackierer in der Nähe? Dort kannst du auch Sprühdosen bestellen und die Jungs wissen was man zusammen verwenden kann. Preislich macht es vielleicht 5€ aus, so zumindest meine Erfahrung.

      Ich drücke Dir die Daumen :thumbup: .
      Eifelschmiede made by Eifelkind
      Grüße aus der Eifel
      Kai
    • Neu

      Zur Zeit stehen irgendwie bei sämtlichen Projekten nur nervige Lack- und Nacharbeiten auf dem Programm. :S

      Nach diversen Stunden der Schleiferei musste ich dann doch feststellen, dass nicht alle Details zu retten sind.



      Weil ich das Teil auch gerne wieder von Tisch haben möchte gab es heute mal die ersten Schichten.



      Eigentlich wollte ich ja nie ein schwarzes Fahrzeug aber, so motiviert wie ich im Moment bin, könnte es sein, dass es ein

      anderes Finish ohne die grünen Lackflächen wird, und der Titel hier nicht mehr passt. pardon

      Mehrfarblackierung mit feinen Zierlinien werde ich für die Zukunft wohl anderen überlassen.



      .....
      V.G. OLLI
      Geist is' geil
      :sshithappens:
      Ich : 0 - Schweinehund : 1