Oshkosh MKR16 10x10 Traktor im Maßstab 1:10

    • [Mehrachser]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen,

      schön das auch ihr beiden dazu kommt :)

      He Ralf, das wäre ja etwas zu schnell...keine Angst es wird noch etwas dauern bis er fertig wird...

      Aber ich konnte es nicht lassen und da ich Heute am ersten Weihnachtsfeiertag nicht soooo viel Krach machen wollte, werde ich wohl erst morgen am Antrieb weitermachen...oder auch erst die Tage...mal sehen. Aber was ich schon mal angefangen habe ist die Kabine, aber nur ein kleiner Teil, weil ich sie wegen dem Innenausbau nicht komplett zusammen kleben kann.

      hier mal die Einzelteile...



      und hier so weit wie es zur Zeit geht...geklebt habe ich die PS Platten wieder mit Chloroform, das hat sich beim Russen bewährt...



      weiteres wird erst geklebt, wenn der Mitteltunnel da ist und ich weis wo die ganzen Leitungen lang laufen sollen...über das Rechteckige Loch in der Mitte möchte ich später den Lautsprecher einbauen...



      kleine Stellprobe...



      hier sollte eigentlich nichts schleifen...



      und hier sieht man nochmal die Servohalterungen im eingebauten Zustand...



      und nochmal...



      So, ich denke mal mehr wird Heute nicht mehr passieren...

      Schöne Feiertage noch, Gruß Markus
      Viele Grüße aus Hessen hi

      Tatra 815-7

      BAZ-6403 & CHMZAP-9990 Auflieger

      Aktuelles Projekt - Oshkosh MKR16
    • Tja, Ralf...beim Fotografieren fällt einem (mir im besonderen) sowas nicht sooooo auf, aber wenn man es sich mal anschaut hast du vollkommen recht...sieht echt bescheuert aus... :D

      Hallo Dreckrace, lass dir dein Popkorn schmecken :)

      so, Heute habe ich wieder ein klein wenig an der Kabine weiter gemacht...normal sollte dieses Thema ja erst später kommen, aber da mir das Filament für den Drucker ausgegangen ist (sehr ungünstiger Zeitpunkt...) kann ich nicht am eigentlichen Plan festhalten, sondern musste etwas anderes machen...morgen habe ich vor die beiden letzten Kardanwellen zu bauen und dann könnte ich mal den Antriebsstrang testen...wäre da nicht noch das fehlende BEC welches für genug Strom für die vier Lenkservos sorgen soll...anderes Thema...hmpf...

      wo waren wir...Kabine...ja, ich habe mal den Kabinentunnel angefangen...

      hier die Teile...



      hier der untere Teil...



      hier mal reingestellt...



      hier mit dem oberen Teil...



      und nochmal reingestellt...



      bevor ich das ganze einklebe (vielleicht lasse ich es auch zum rausnehmen...) muss ich jetzt erstmal alle Klebekanten verspachteln und schleifen, das geht einfacher wenn es noch nicht fest eingebaut ist. Außerdem kommen auch hier wieder einige Details, welche sich vorher leichter verwirklichen lassen, als in der engen Kabine...

      So, das war´s für Heute

      Gruß Markus
      Viele Grüße aus Hessen hi

      Tatra 815-7

      BAZ-6403 & CHMZAP-9990 Auflieger

      Aktuelles Projekt - Oshkosh MKR16
    • Hallo zusammen,

      Ja, Thomas das wäre doch dann mal ein guter Zeitpunkt, vor allem 1:10 ist Klasse :) na dann will ich doch mal ein wenig motivieren...

      So, kurz vor Jahresende wollte ich auch nochmal ein kleines Update los werden...Nachdem ich die Kabine ein wenig geklebt hatte konnte ich das tatsächliche Maß von der Hüttenauflage zum Rahmen abnehmen, diese habe ich dann entsprechend im CAD angepasst und die vordere Rahmenerhöhung gedruckt...auch hat der Antrieb seinen endgültigen Platz gefunden, die beiden letzen Kardan wurden erstellt, aber nun erstmal Bilder...

      die vordere Erhöhung des Rahmens...



      die Kabine hat nun auch ihren endgültigen Platz...



      der Antrieb ebenso...



      die beiden letzten Kardans...



      und die letzen Lenk Servos haben auch ihren Platz eingenommen...Vorne...



      hinten...



      das wars mit den Bildern für 2017...

      Y-Servokabel, Regler und BEC sind bestellt und sollten spätestens Ende Januar ankommen, dann kann ich endlich die erste Testfahrt machen...ich bin sooooooooooo gespannt auf den Antrieb vom Dr. Erstmal nur mit LiPo 2S 7.4V Akkus die ich habe, später kommen dann noch irgendwann die LiPo 3S nach. Außerdem natürlich ob das mit dem Lenken so funktioniert wie ich mir das denke... ;( bis denne...

      Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr :bier:

      Gruß Markus
      Viele Grüße aus Hessen hi

      Tatra 815-7

      BAZ-6403 & CHMZAP-9990 Auflieger

      Aktuelles Projekt - Oshkosh MKR16
    • Hi Patrick,
      Freut mich das er dir gefällt, er wird so ca. 1m lang werden, ohne die 4 gelenkten Achsen hätte ich ihn nicht gebaut. Ich hoffe so einen relativ kleinen Wendekreis zu bekommen.

      Ich habe auf anraten hier aus dem Forum ein 20A BEC bestellt, das sollte für alle Servos langen und es sollte noch genügend Luft für Zusätzliche Spielereien sein.

      Ich hoffe die Teile noch in diesem Monat zu bekommen, dann werde ich berichten.

      Gruß Markus
      Viele Grüße aus Hessen hi

      Tatra 815-7

      BAZ-6403 & CHMZAP-9990 Auflieger

      Aktuelles Projekt - Oshkosh MKR16
    • Hallo zusammen,

      kurz möchte ich euch zeigen, womit ich mich die letzten Tage beschäftigt habe...

      Ich habe mir schon lange darüber Gedanken gemacht, wie ich das Frontschild baue, da dieses im Gegensatz zu den HEMTT nicht einfach aus geraden Platten besteht, sondern in mehreren Richtungen Rundungen hat. Erster Gedanke war es mit einer 4mm Aluplatte zu machen, die wäre entsprechend stabil, aber diese mit meinen Mitteln zuschneiden und dann noch exakt biegen...hmm...ich habe es verworfen...Ich musste das irgendwie mit dem 3D Drucker hinbekommen und tatsächlich hat dies nach mehreren Anläufen auch funktioniert. Zuerst habe ich die Platte in 4 Teile geteilt und versucht sie einfach später wieder zusammen zu kleben. Hat aber schon auf dem Schreibtisch nicht wirklich gehalten...hmpf umsonst mehrere Stunden gedruckt...
      Aber immerhin hat mich das dann auf meine jetzige Lösung gebracht...ich war aber nach dem Drucken so scharf darauf wie das zusammengebaut aussieht, das ich keine Bilder von den Einzelteilen/Schritten gemacht habe, deshalb muss ich euch mit Bildern aus dem CAD abspeisen...
      Aber dafür ist es auf dem Bildern besser zu erkennen...

      Frontschild links aussen



      Frontschild rechts innen - auf beiden Bildern sieht man auch die Leiste zum Verschrauben der beiden Teile



      beides zusammen mit den vorderen Abschleppösen



      und nochmal genau von der Seite



      So, un nun mal die echten Bilder...von vorne, schon mal gespachtelt und geschliffen



      von innen mit der Verschraubung...die Abschleppösen sind hier nur gesteckt, diese werden fest mit dem Rahmen verschraubt



      und nun am Model - schräg von vorne



      direkt von vorne



      und nochmal von der Seite



      in die Löscher, die über das ganze Schild verteilt sind kommen später noch Schrauben und Scheiben welche die Halter der "Panzerung" andeuten sollen.

      Achja...Heute ist schon mal das BEC eingetroffen, jetzt fehlt erstmal nur noch der Regler und dann gibt es ne Probefahrt :)

      also bis denne, Gruß Markus
      Viele Grüße aus Hessen hi

      Tatra 815-7

      BAZ-6403 & CHMZAP-9990 Auflieger

      Aktuelles Projekt - Oshkosh MKR16
    • Moin Patrick,

      leider kann ich dir im Moment noch nicht soooo viel über das BEC sagen, die Beschreibung die dabei ist, ist sehr dürftig. Ich selbst bekomme Hilfe hier aus dem Forum, wenn ich auf dem Weg bin das ganze zu verstehen, dann werde ich so gut wie es geht deine Fragen beantworten :)
      Bisher kann ich nur sagen, das in der Anleitung nur etwas von der max. Anzahl der Zellen steht welche man verwenden kann, also z.B. 8S / 34V bei Autos und so weiter, von daher würde ich mal davon ausgehen das hier nur LiPo´s verwendet werden können...lediglich ein paar Spezifikationen was das BEC so macht, also 4.8V - 12.5V einstellbare Ausgangsspannung und das es einen max. Ausgangsstrom von 20A hat.

      Wenn das alles ein anderer besser beschreiben kann, dann dies bitte tun, oder auf einen bereits vorhanden Bericht verweisen ?(

      So, jetzt gehen wir mal auf ein für mich sicheres Terrain...

      Schön das dir meine Bemühungen um das Frontschild gefallen, ich bin auch schon gespannt wie es mit ein paar mehr Details rüber kommt. Ich denke mal, das ich das so ähnlich machen werde wie bei meinem BAZ, erstmal das Model und den passenden Auflieger bauen, dann über evtl. Möglichkeiten eines "Wechselaufbaus" nachdenken. Dies könnte aber beim MKR16 etwas schwieriger werden, da ich die große Winde "umbauen" müsste...aber schaun wir mal...ist noch ein bisschen hin, bis ich mir darüber Gedanken machen muss ^^

      Gruß Markus
      Viele Grüße aus Hessen hi

      Tatra 815-7

      BAZ-6403 & CHMZAP-9990 Auflieger

      Aktuelles Projekt - Oshkosh MKR16
    • Neu

      Danke Ralf für die Erklärung, genau so habe ich mir das vorgestellt :)

      Heute / Gestern...habe ich mich nochmal mit der Lenkung beschäftigt und musste mal wieder feststellen das die Praxis immer mal wieder eine Überraschung parat hat, auf die man mit ein wenig Überlegung auch schon früher hätte kommen können...ich denke ihr kennt das...

      Also... 4 Achsen, 4 Servos.... damit eine Lenkung der hinteren Achsen Sinn macht, sollten alle gelenkten Achsen eine Kreis ähnliche Bahn beschreiben...klar soweit... ABER das bedeutet natürlich das die Servos in entgegen gesetzter Richtung laufen müssen... daran hatte ich natürlich nicht gedacht. Und so einfach umpolen iss ja nicht...

      Eine Lösung ist ein sog. "Dual Rate Servo Modul" liegt so bei 20,- (also 40,- bei zwei Servos...) muss bestellt werden, dauert ein paar Tage...unbefriedigend...

      Eine bessere Lösung...selber machen...Kosten 0,- Arbeitszeit 10 min. zzgl. 5 min. Internet Suche...voll Gut!!!

      Servo öffnen, die beiden Drähte am Motor vertauschen



      dann noch die beiden äußeren Drähte auf der Rückseite der Platine vertauschen



      wieder zusammen bauen



      Ergebnis...die Servos laufen gegensätzlich...



      und die andere Richtung



      Das ganze ist natürlich nicht auf meinem Mist gewachsen, aber es ist wirklich einfach umzusetzen...es gibt schöne Videos auf den bekannten Portalen, die das ausführlich beschreiben (ca: 8min) und es funktioniert :thumbsup:

      Die Lenkeinschläge sind natürlich noch nicht eingestellt, ich wollte nur wissen ob es funktioniert...

      Gruß Markus
      Viele Grüße aus Hessen hi

      Tatra 815-7

      BAZ-6403 & CHMZAP-9990 Auflieger

      Aktuelles Projekt - Oshkosh MKR16
    • Neu

      Jaja, das Thema Lenkung hatten wir ja nur gaaaaanz kurz angesprochen während unserem kurzen aber sehr netten und witzigem

      Das BEC verlässt morgen mit eingestellten 7,2 Volt das schöne Nordhessen.
      ..... liebe Grüße aus Nordhessen vom Klaus, dem Axiallos glücklichen Modellbaumessie
      Och, die paar Meter kann ich auch fahren
    • Neu

      Hallo zusammen,

      Ja, Klaus...so gaaaaaaaanz kurz haben wir mal gesprochen :thumbsup: Prima, dann hoffe ich nur noch das der Regler auch bald kommt...

      So, Heute habe ich in Erwartung auf das BEC mal meine Lenkeinschläge eingestellt und dann habe ich mir Gedacht ich mache mich mal wieder an den Rahmen...dieser war ja noch zu lang und die Abschleppösen für vorne und hinten waren ja auch noch nicht dran. Das einzig blöde an der Sache war, das ich mal wieder alles auseinander bauen musste damit ich die beiden Rahmen sauber bohren konnte...aber das war sowieso nicht das letzte mal...

      die vorderen beiden Ösen, an diese wird auch das Schild angesteckt, hier habe ich keine Sechskantschrauben genommen, weil diese sowieso von der Kabine abgedeckt werden...



      die hinteren Ösen mit der kleine Rampe auf denen wohl der Auflieger hochrutschen soll...keine Ahnung ob die einen bestimmten Namen haben...



      hier habe ich auch schon mal einige Löscher vorgebohrt welche später wieder mit Sechkantschrauben verschlossen werden...



      So, das war´s mal wieder für Heute

      Gruß Markus
      Viele Grüße aus Hessen hi

      Tatra 815-7

      BAZ-6403 & CHMZAP-9990 Auflieger

      Aktuelles Projekt - Oshkosh MKR16