Mercedes G als Trial Fahrzeug

    • @DerBastian

      Hallo

      Vielen Dank für Deinen Beitrag, das hilft mir doch bei der Entscheidung.
      Wie Du sagst liegt es an den Käufern wie sich ein Produkt entwickelt.
      Und am SCX10 sieht man ja auch sobald etwas neues da ist geht es mit der Ersatzteilversorgung
      des Vorgängers zurück. Dazu kam beim SCX10 II noch das Lieferproblem .

      Mir ging es auch in erster Linie um die Qualität der MST Modelle, da ja bisher noch nicht soviel dazu
      im Forum zu finden ist.

      Wenn ich das Projekt realisiere dann mit dem MST Chassis denke ich.
      Ich hoffe wenn es soweit ist, darf ich Dich hin und wieder mal kontaktieren, um Fehler zu vermeiden?



      Gruß
      Michael
      ******* Wer einen Schreibfehler findet , darf ihn gern behalten ! Ich bin einfach zu alt für diese neue Rechtschreibung *********************
    • DerBastian schrieb:

      G-modell schrieb:

      Ich hoffe wenn es soweit ist, darf ich Dich hin und wieder mal kontaktieren, um Fehler zu vermeiden?
      Klar, kannst Du gerne machen! :)
      Danke, da fange ich gleich mal an:
      Der Radstand von CFX-W ist mit 300 mm angegeben, ich bräuchte für den Rico 297mm, bekommt man das hin?

      G-ruß
      Michael
      ******* Wer einen Schreibfehler findet , darf ihn gern behalten ! Ich bin einfach zu alt für diese neue Rechtschreibung *********************
    • Fernsteuerung

      Mal etwas anderes,
      ich habe wenig Ahnung von den aktuellen 2,4 GHz Steuerungen, ist meine erste beim Grünen G,
      muß man ein dazu passenden Empfänger haben, oder geht da jeder 2,4 er ?
      Hintergrund ist, daß ich aus alten Zeiten schon einige Steuerungen liegen habe und möchte wenn möglich
      bei dem neuen Projekt den vorhandenen TTX300 benutzen, muß ich jetzt ein TR325 haben oder geht auch ein anderer,
      eventuell auch von einem anderen Hersteller?

      Mir ist noch nicht so ganz klar wie Sender und Empfänger sich binden. ?(
      Ich brauche mal etwas Nachhilfe.


      G-ruß
      Michael
      ******* Wer einen Schreibfehler findet , darf ihn gern behalten ! Ich bin einfach zu alt für diese neue Rechtschreibung *********************
    • Hallo Michael,

      normalerweise kannst du nur Empfänger und Sender des selben Hersteller verwenden.
      Zudem muss man aufpassen, dass man nicht aus versehen einen Flug-Empfänger an einen Fahr-Sender binden will, denn das geht auch nicht.

      Die von dir genannte Kombo passt.
      ------------


      Gruß Ralf
    • Hallo Michael,

      Bei den 2,4 Ghz Anlagen herrscht im Prinzip Chaos. Jeder Anbieter kocht sein eigenes Süppchen. Hott/ Fasst/Ifs/ Xps/Fhss/Fhss1-4 um nur ein paar zu nennen. Selbst wenn Du einen FHSS Sender hast, bedeutet das noch lange nicht, das sich irgendein FHSS Empfänger auch binden lässt.
      Insofern kaufe einfach den der dazugehört. Denn wenn das vermeintliche Schnäppchen nicht mit dem Sender spricht, kaufste doppelt.

      Außer jemand sagt definitiv dieser oder jener Empfänger ist kompatibel, dann geht das in Ordnung, selbst herumprobieren kostet nur Geld.

      - meine Erfahrung der letzten Zeit ^^ .
      Hab die Modelcraft GT 3.2 FHSS. Von 5 verschiedenen FHSS Empfängern die hier rumfliegen spricht keiner mit dem Sender. Gottseidank sind die 5 Euro Flysky Empfänger voll kompatibel.

      Grüße
      Michael