Angepinnt Der TRX-4 Thread, Tuning, Tipps und Tricks

    • Hallo zusammen,

      habe mit meinem TRX 4 ein "Problem"
      Das mein voll aufgeladener Akku (Hacker TopFuel EcoX 2s 5000) nach 10 Minuten in eine Art "Schleichfahrt" wechselt und der Regler rot leuchtet. Wenn ich den Akku abstecke und wieder anstecke, läuft er erstmal wieder normal und schaltet dann wieder auf "Schleichfahrt" um. Spannung und Zellen ok.
      Jetzt hat mir ein Kollege gesagt, das es am Regler liegt (Lipo Wächter).
      Kann man den verstellen? Finde in der Bedienungsanleitung nichts, außer das man den ein- bzw ausschalten kann.

      Vielleicht kann mir hier jemand helfen.

      Grüße Serhan
      Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. :!:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von NewCrawler () aus folgendem Grund: Admin, bitte löschen. Fragen sind anscheinend unerwünscht. Handelt sich eher um eine eingeschworene Gruppe.

    • Mache morgen mal den Lipo-Checker dran.
      Habe als Ladegerät einen von DF - Models.
      War bei Preis / Leistung ok.
      Hatte zu dem Zeitpunkt für mich wichtige Funktionen drin.
      Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. :!:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von NewCrawler () aus folgendem Grund: Admin, bitte löschen. Fragen sind anscheinend unerwünscht. Handelt sich eher um eine eingeschworene Gruppe.

    • Neu

      Hallo Serhan,
      ich hatte genau das gleich Problem bei mir festgestellt, allerdings im 3S Betrieb. Meine TRX war ansonsten Stock.
      Nachdem ich auf den Hobbywing 1080 gewechselt bin gab es bei mir keine weiteren Probleme mehr.
      Hast du evtl. auch ein stärkeres Servo verbaut oder andere stromhungrige Sachen verbaut? Ich glaube der Regler hatte bei mir ein Problem mit etwas schnellerer Fahrt. Zu mindestens trat das Problem nur auf wenn meine Tochter damit gefahren ist. Scheint da ist das interne BEC des Traxxas Reglers etwas überlastet.
      Entweder den internen Regler durch externes BEC unterstützen oder gleich einen anderen Regler einbauen. Dann ist auch mehr Luft nach oben für weitere Spielerein.

      Grüße Daniel
    • Neu

      Hallo Daniel,

      bei mir ist alles Original (noch). Habe mir den Hobbywind 1080 und ein stärkeres Servo bestellt und sobald die Teile da sind werde ich mal wieder das umbauen anfangen.
      Es ist nur ärgerlich, das bei dem ansonsten spitzen Fahrzeug die Elektronik eine Katastrophe ist.
      Leider kann man keine Einstellungen am Regler vornehmen. Sehr schade.

      Aber nicht versagen, auch ein Axial muss erst umgebaut werden, damit es dem "Fahrer" entspricht.

      Grüße und danke

      Serhan
      Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. :!:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NewCrawler () aus folgendem Grund: Admin, bitte löschen. Fragen sind anscheinend unerwünscht. Handelt sich eher um eine eingeschworene Gruppe.

    • Neu

      Die Elektronik ist für 90% der Nutzer im Moment mit das Beste was es Stock gibt.
      Selbst Bambelbi ( siehe seine Videos) fährt Stock und ganz sauber.
      Das wir mehr wollen, ist für einen Massen Produzenten zweitrangig...
      Grüße Robinson07


      1.Platz STN 2012, 3. Platz STN 2013, Bild des Monats, 1. Platz TTC 2016 2.2er, 2. Platz TTC 2017 2.2er
      Traxxas TRX-4, MiRC, MRC, SCX10 Comanche, DOC Trial Truck, Losi Crawler, Sheva Quad, Micro Unimog, Traxxas Summit, SCX 10 Unimog, SCX10 Jeep Commanche, Losi Mini 8ight, Slash 2WD, Xray T2 Drifter, Losi Micro Rallye und Shortcourse Rennstall
    • Neu

      NewCrawler schrieb:

      Hallo zusammen,

      habe mit meinem TRX 4 ein "Problem"
      Das mein voll aufgeladener Akku (Hacker TopFuel EcoX 2s 5000) nach 10 Minuten in eine Art "Schleichfahrt" wechselt und der Regler rot leuchtet.

      Mal angenommen, da gehen wirklich 5000 mAh in 10 Minuten raus. Dann hast Du da ja irgendwo einen Verbraucher, der ca. 360W in Wärme umsetzt.
      Steigt Rauch auf, und/oder glüht irgendwas rot?

      Gerechnet mit 12 V konstant unter der Annahme, dass die 5000mAh voll genutzt werden.

      Ich bin aber Maschinenbauer. Daher lasse ich gerne berichtigen, wenn es um Elektronik und Quantenphysik geht pardon
    • Neu

      nero110 schrieb:

      NewCrawler schrieb:

      Hallo zusammen,

      habe mit meinem TRX 4 ein "Problem"
      Das mein voll aufgeladener Akku (Hacker TopFuel EcoX 2s 5000) nach 10 Minuten in eine Art "Schleichfahrt" wechselt und der Regler rot leuchtet.
      Mal angenommen, da gehen wirklich 5000 mAh in 10 Minuten raus. Dann hast Du da ja irgendwo einen Verbraucher, der ca. 360W in Wärme umsetzt.
      Steigt Rauch auf, und/oder glüht irgendwas rot?

      Gerechnet mit 12 V konstant unter der Annahme, dass die 5000mAh voll genutzt werden.

      Ich bin aber Maschinenbauer. Daher lasse ich gerne berichtigen, wenn es um Elektronik und Quantenphysik geht pardon
      Da steigt kein Rauch auf :D , und leider auch kein "Glühen". Sonst hätte ich den Fehler gleich gefunden. Der LiPo-Wächter zeigt bei 4,08 an und der Regler fängt an rot zu leuchten = Schleichgang.
      Aber wie gesagt ich warte jetzt einfach auf den Hobbywind 1080 und bau den einfach ein.
      Den originalen Regler bring ich mal zu meinem Händler und lass den dort mal prüfen.
      Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. :!:
    • Neu

      Kann es sein, das der auf 3S steht und du mit 2S fährst?
      Oder es gibt ein Problem, das die Spannung einbricht, z.B. durch Adapterkabel, defekte Lötstellen, Kabelbruch o.ä.
      Schönen Gruß vom Jens
      Traxxas Summit 1:8, Vaterra Twin Hammers, Traxxas Stampede 2WD, Traxxas E-Revo
      Alles gesteuert von einer 8-Kanal-Pistolenfunke. Du willst wissen, was die kann? Schau in den FS-GT3B-Anleitungsthread!
    • Neu

      Also 1. und 3. kann ich ausschließen.
      Akku läuft im SCX 10 ohne Probleme und das Ladegerät lädt die Akkus auch auf. Habe es noch mit zwei weiteren getestet, selbiges Drama . Also tippe ich nur noch auf den Regler.
      Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. :!:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NewCrawler () aus folgendem Grund: Admin, bitte löschen. Fragen sind anscheinend unerwünscht. Handelt sich eher um eine eingeschworene Gruppe.

    • Neu

      NewCrawler schrieb:


      tippe ich nur noch auf den Regler.
      Regler auch auf LiPo eingestellt? LED solid green wenn angeschaltet?

      To activate Low-Voltage Detection (LiPo setting):
      1. Make sure the LED on the VXL-3s is on and red.
      2. Press and hold the EZ-Set button for ten seconds. The LED will
      turn off and then light green. Also, a “rising” musical tone will be
      emitted from the motor.
      3. Low-Voltage Detection is now ACTIVATED.
    • Neu

      Die Gmade SR02 sind endlich montiert.

      War am Anfang ganz schön nervig die zu montieren, aber mit etwas Vaseline am innenrand vom Reifen ging es dann.
      Die Qualität der Felgen finde ich sehr gut.
      Bilder
      • 20180215_171446.jpg

        426,2 kB, 1.600×900, 13 mal angesehen
      • 20180215_171455.jpg

        439,96 kB, 1.600×900, 9 mal angesehen
      • 20180215_171506.jpg

        433,03 kB, 1.600×900, 7 mal angesehen