Carson Xmods Plauderthread [Gen 1, Evo, Truckin] Fehler, Fragen usw.

    • Glattbahner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • corsajaeger schrieb:

      Quartze oder Sender?
      crushbandicoot@ schaut in seinem Fundus nach ein paar Sender. Hin und wieder brauch ich mal welche, für die Kids in meiner Umgebung. Ich hab inzwischen schon zwei Stück 2.4 Ghz Sender rum fliegen, die nimmer senden oder sich binden lassen. Hab den Kids als Ersatz halt alte bequarztes eingebaut, in der Hand gedrückt und die Jungs sind happy !
      Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

      (vermutlich Einstein)
    • Moin, hab mich hier mal fix angemeldet, weil das Thema evtl noch nicht ganz eingeschlafen ist.
      Hab momentan ein Problem mit meinem Li-Ion Stiletto. Hab die Xmods vor kurzem mal wieder reaktiviert, aber der tut nicht mehr. Hab schon mehrere Servos probiert und auch mehrere Platinen. Ich sollte wohl die Elektronik raus werfen und eine Hilfsplatine einbauen. Was sagt ihr dazu?
      Hab euch mal ein Foto gemacht, von den fahrenden Chassis. Hab noch 2-3 auf dem Schrottplatz stehen.
      Gruß

      edit: Anhang vergessen, der Klassiker
      Bilder
      • P1090717.JPG

        272,82 kB, 1.600×1.200, 15 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gehtrausundspielt ()

    • gehtrausundspielt schrieb:

      Ich sollte wohl die Elektronik raus werfen und eine Hilfsplatine einbauen. Was sagt ihr dazu?
      Hatte ich auch gemacht. Ein Microservo, ein Miniregler von Robbe besorgt. Von einem kompakten Futaba Empfänger das Gehäuse entfernt....Ein wenig Plaste Reste zurecht geschnitzt. Habe da im Xmod leider keine Bilders mehr.
      Das selbe hatte ich auch mal in einem Carson Speedy24 verbaut gehabt, funktioniert heute noch.
      Zugegeben, da ist ein wenig mehr Platz vorhanden, aber das E-Zeugs bekommste auch im Xmod rein.

      Derzeit habe ich nur noch Truckin Modelle und eben noch den ollen Carson Truck (ist in E-Kleinanzeigen).
      Bilder
      • WP_20171213_20_32_54_Pro[1].jpg

        289,14 kB, 1.554×1.200, 12 mal angesehen
      • WP_20171213_20_33_03_Pro[1].jpg

        281,43 kB, 1.329×1.200, 11 mal angesehen
      Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

      (vermutlich Einstein)
    • Moin,

      ist eine Weile her, aber mir deucht da war was bi den X-Mod, dass die nur "gestartet" sind wenn komplett angeschlossen, sprich Antriebsmotor muss angeschlossen sein sonst "fährt der nicht hoch".

      Also:
      - mal komplett zusammengesteckt testen.
      - Akku nehme ich an ist voll?
      - Was sagt ein "Netzteil" anstatt selbiger zum fließenden Strom?
      - anderes Quarzpaar getestet?
      - Quarzpaar & Sender in anderem Fahrzeug "verifiziert"?

      müsste jetzt meine Unterlagen raussuchen obs bei den PCB eine Boardsicherung gab, aber wenn du 3 PCB's hast isses ja ein "Serienfehler" :)

      Gruß Mike, keine X-Mod mehr..nur Zetti's ;)
    • Ok, d.h. ich brauche einen anderen Servo und einen neuen Empfänger. Mal schauen, was ich da so finde. Die FETs sind noch stock. Die Woche hab ich schon einen gegrillt :)

      edit @Mike entschuldige, eben erst gesehen. Ich konnte den Servomotor auf 0 trimmen im ausgebauten Zustand. Dann hat er auch gemacht was er soll, ohne weiteres zittern. Aber ob es im Chassis auch so geht, bezweifel ich.
      Ob ich den Motor und den Trimmer angeschlossen hatte oder nicht, hatte keinen Einfluß auf den Servo Motor.

      edit2:
      -komplett zusammen gesteckt -> keine Veränderung
      -Akkus geladen
      -Labornetzteil sagt 0,0
      -anderes Quarzpaar getestet -> keine Veränderung
      -Quarzpaar in anderem Chassis getestet -> keine Veränderung
      -Quarzpaar + Sender in anderem Chassis -> die Lenkung war (gefühlt) etwas zittriger, aber in den Endanschlägen war alles ruhig und hat gemacht, was es soll.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von gehtrausundspielt ()