Project Kleiner Süsser Riese.

    • [Mehrachser]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Project Kleiner Süsser Riese.

      ...und heute kamen die zwei Chassis die ich sonders für mein neues project brauchte , somit hat mein neuer "Mehrachser" Projekt begonnen. :D


      Nach dem ich hier in diesem Bereich über bestimmte Chassis gefragt hatte , habe ich eure Meinungen darüber und meine Recherchen zusammen getan und mir so eine Richtung oder Type entschieden . Es wird ein Mehrachser eigen bau Chassis . So zu sagen es wird ein 8x8x4.
      Ich hatte eine schwere Phase mit der Karossen Type Wahl und hatte so den Tetra 815/7 mit einer kurzen 813 Chassis und den Oshkosh Hemtt M977 im visier aber da hatte ich auch einen eignen Freestyle Designierten luder...............aber da sah ich den Ket-t (MAZ-537). 8o ...und :tanzen: ..........und somit war meine Entscheidung gefallen.


      Normalerweise möchte ich einen 1:10 ding aber "wo er so ein winzig kleines dinggelle isch..." :whistling: musste ich nach sehen was ich so zu hande habe und somit passte 1:14 molto bene/bico bello wie auch immer. :bier:

      Über den Chassis habe ich eine Vorstellung , aber dies wird mit der zeit auferstehen/gestaltet weil ich sie selber bauen will (recycle things) also wird nichts 1:1 alles nachgebaut...wird aber fas so gleich aussehen. :D



      Es wird glaub es einen lang zeit project und Bilder wird es auch reichlich geben ...ich hoff nur wenn ich in not bin und Hilfe brauche , dann auch die (von euch Profis) kommt. :thumbup:
      Mfg . Burak
    • Hey Burak,

      ich freue mich auch schon auf Dein Projekt.
      Allerdings würde ich mir das mit dem Maßstab nochmal überlegen, denn der 8x8 sollte doch auch zu den anderen Autos von der Größe her passen.
      Sonst sieht das bei gemeinsamen Ausfahrten komisch aus.
      ..... liebe Grüße aus Nordhessen vom Klaus, dem Axiallos glücklichen Modellbaumessie
      Och, die paar Meter kann ich auch fahren
    • Wenn es euch freuen tut dann freut es mich auch. :thumbup:


      Ich werde mal eure fragen so antworten ;

      Über den mass : Also der Ket-t ist kein kleiner Winzling daher passt er leider exakt an die breite des Chassis den ich hab und reifen größer her in den Maßstab 1:14 . Bei 1:1 liegt er bei 2.9m breite und 9m länge , dass macht dann in 1:14 20.7cm breite und 64cm länge . Die reifen haben die höhe von ung. 1.6m und dass macht dann 11.4cm und meine 1.9'er Axial Maxis Trepador 11.5cm.

      Natürlich würde ich gern eine grössere masse haben aber wie oben schon gesagt es soll mal so weiter gehen weil ich schon 8stück Trepador reifen parat habe . Wenn ich mit der zeit die in 2.2 habe dann werd ich bestimmt eine in einer grösseren mass bauen. :thumbsup:

      Mit dem anderen geschossen mit fahren : Also ja...neben dem 1:10 Crawler wird er klein wirken aber neben denn 1:14 Tamiya Trucks dann nicht mehr ...und neben denn 1:16'ner bin ich der rise. :D

      Scene in der Türkei : Hmm...da kommen schon was mit der zeit dazu , also gibt schon prächtige Geräte hier bei uns.




      Hier der Winzling der mich im Herzen getroffen hat.........errinert mich so an die alten Schweizerischen Elecrto Locks und an den Tempo Matador aber in gross Format . Ja der Jeep FC ahnt auch.
      Bilder
      • ket_t.jpg

        77,54 kB, 600×400, 71 mal angesehen
      Mfg . Burak

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von single cab ()

    • Ich war einkaufen . So ein paar Schrauben , Muttern , Unterlagsscheiben und paar Elektronik kram . Natürlich paar Alu. Profile dürfen nicht fehlen.

      - 440 Schrauben in verschiedenen Größen m3 als Imbus.
      - 400 Mutter m3
      - 200 Unterlagsscheiben m3
      - 200 O-ringe in verschiedenen diammer

      - "U" Profil wie Tamiya
      - Verschiedene Profiele die ich gebrauchen kann für Traversen usw.
      Bilder
      • 13226962_10154177038422162_1706031040090489103_n.jpg

        178,61 kB, 960×717, 46 mal angesehen
      • 13221094_10154177113477162_4866574501212357040_n.jpg

        190,95 kB, 960×717, 57 mal angesehen
      • 13164310_10154177114087162_8804106878744239330_n.jpg

        126,89 kB, 717×960, 47 mal angesehen
      Mfg . Burak
    • Ich bin grad an einem Tamiya High Lift 6x6 Projekt dan......dass wäre mein zweiter bau . Der erste war noch stock aber ich habe in auf flex getrimmt mit noch Blatt Federn und ein paar selbst gemachte lau teilen . Der zweite wird etwas mehr dran gefummelt , also bekommt eine Planet Getriebe und eine sehr kleine mittel verteil Getriebe.......wird auch flex.
      Bilder
      • 13187848_10154162506037162_770793918_n.jpg

        174,13 kB, 716×960, 51 mal angesehen
      • 13177760_10154165089032162_6931281564577129234_n.jpg

        187,87 kB, 960×717, 57 mal angesehen
      Mfg . Burak

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von single cab ()

    • Ich bau mir eigentlich den Flatbed und ein so genanten Wohn-end , also kein Zug Maschine oder der mit dem Abschleppwagen ...oder doch ein Abschleppwagen. :D

      Ich wollte halt nur was zum Truck-Trailing haben und dabei kam sowas heraus...
      Bilder
      • maz535-6.jpg

        101,25 kB, 520×368, 69 mal angesehen
      • 1403291224_spintires-2014-06-20-20-37-34-78.jpg

        174,2 kB, 1.000×562, 112 mal angesehen
      • maz537l-3.gif

        105,57 kB, 800×434, 63 mal angesehen
      • 13153370_10154174516667162_1224083122_n.jpg

        109,72 kB, 960×626, 63 mal angesehen
      Mfg . Burak

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von single cab ()