Und noch ein Kat

    • [8x8]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und noch ein Kat

      Es waren ja schon ein paar Bilder zu sehen aber nun ist es soweit: ich will meinen Kat auch mal offiziell vorstellen.

      Angefixt durch einen Cross RC 6x6 auf dem Supercrawl in Dortmund hatte ich beschlossen: sowas brauch ich auch wieder, hatte ich doch schon meinem Honcho eine 3. Achse verpasst.
      Diesmal sollte es aber unbedingt ein Modell mit 2 gelenkten VA werden.
      Zunächst noch unentschlossen ob 1:12 oder 1:10 konnte ich nach einem direktem Vergleich Cross 8x8 und 1/10er Kat1 6x6 feststellen:
      Cross RC schön und gut, aber das Fahrbild in 1:10 ist einfach massiger.

      Los gings mit bestellen:
      Axial Dingo als Grundausstattung, Hütte, Inneneinrichtung, Pritsche und Rahmen von dt-c-rallye, Kleinkrams aus der Bucht.

      Kat1 8x8 mit Axial Achsen, Punisher Felgen mit Blenden von michaelhonor.
      Als Motor arbeitet ein Axial 35t auf ein Tamiya 3Gang und als Zwischentrieb ein Axialgetriebe, als Regler ein Servonaut T20.
      Hitec Servos (die entgegen anderslautender Meinung hier im Forum, leider doch fiepen).
      Pistenking Rundumleuchten, Cti Module für Licht, Blinker, Bremse und Rückfahrscheinwerfer.
      4Kammer Rückleuchten von Veroma, 2x Carson Doppelscheinwerfer.









      Von Lilli-Licht die Gummischutzkappen für die seitlichen Poslichter und diese halbrunden Teile für die vorderen Blinker.




      Die Elektrik in ein selbstgebasteltes Regal reingestopft.



      Pritsche und Fahrerhaus mit Magneten am Rahmen fest.

      Akku und Eigenbauwinde im Rahmen verstaut.

      Staukästen links und rechts, nicht original weil größer, aber mir gefällt es, Auspuff entfällt.




      Vergessen hab ich den Tankstutzen.

      Manches werde ich sicher nochmal überarbeiten aber erstmal will ich den Kat (er)fahren.
      Fahrer und Beifahrerin sind gerade beim Maler und dann kommt auch noch der Rest der Inneneinrichtung.
      Gruß

      Ralf - S.A.T.T. Nordwest
      -----------------------------------------------
      MAN Kat1 8x8 .. ralf_b auf Youtube
    • Schöne Fotos von einem sehr geilen Kat! Und er ist in natura noch viel mächtiger! Wie lang ist er in cm? 84cm?
      LG Stefan - S.A.T.T. Nordwest
      ----------------------------------------------------------------------
      "Sixpack? Hatte ich schon , steht mir nicht!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chicken90 ()

    • Moin zusammen,

      schön daß er Euch gefällt. Hab mir auch echt Mühe gegeben und bin mit dem Ergebniss sehr zufrieden.
      Schon erstaunlich was zwei linke Hände doch basteln können. :rolleyes:

      Auf die Pritsche kommt noch ein wenig Ladegut - damit es nicht so langweilig wird. Und fürs nächste Projekt hab ich mir ne Sattelkupplung besorgt.
      Geplant ist ein Wechselaufbau mit einer Sattelkupplung und einem Schwerlastturm, der passende Auflieger ist 150cm lang.
      Der Kat selbst ist wie von Oetti vermutet 101cm lang.

      Nun hoffe ich das wir im Norden ein Mehrachsertreffen auf die Beine bekommen. Das Treffen in Ratingen im Juni hab ich mir schonmal vorgemerkt.
      Gruß

      Ralf - S.A.T.T. Nordwest
      -----------------------------------------------
      MAN Kat1 8x8 .. ralf_b auf Youtube
    • Ralf, ich habs ja schön öfters gesagt, da DU dich ja immer selbst als Modellfahrer und nicht als Modellbauer bezeichnest:

      Datt Dingen ist der Oberhammer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Narzissengelb ist die Macht, was bin ich auf die erste Ausfahrt mit Video gespannt!!!!
      Gruß Peter

      Wer Andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät .

      Eine lockere Schraube gibt dem Leben mehr Spiel!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von brady111 ()

    • Immer wieder schön einen KAT zu sehen. :)
      Sieht wirklich sehr gut aus :thumbsup:
      Apropos sehen...auf den Bildern scheint es so als ob im Führerhaus keine Scheiben eingebaut sind?
      101cm....bei der Länge interessiert mich wie schwer denn so ein 8x8 KAT1 ist?
      Ich stelle mir den Transport von so einem "Monster" immer sehr umständlich vor...allerdings dürfte das Fahren wohl alles entschädigen :D
      CC-01 Unimog (Schneeräumer) , TT01E Suzuki SX4 WRC 2007 EV01 , (Carson CE10) BMW M3 Röllinghof Replica (im Aufbau), Asso TC3 Race Truck
    • Die Scheiben kommen rein wenn ich die Fahrer positioniert habe.
      Gewogen hab ich ihn noch nicht, aber so 8kg werdens sein.
      Das Handling beim Tragen ist echt mies.
      Treppe hoch/runter ist tricky: aufpassen nirgends anzuecken (wegen der Karo, nicht wegen der Tapete) durch Türen immer quer.
      Eine logistische Herausforderung. ;)
      In den Kofferraum passt er nur ohne Pritsche und geradeso eben. Ich mach mal ein Foto.

      Aber: das Fahren entschädigt! :jaja:
      Gruß

      Ralf - S.A.T.T. Nordwest
      -----------------------------------------------
      MAN Kat1 8x8 .. ralf_b auf Youtube