Fragen zum CR-01

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fragen zum CR-01

      Heyy,

      wollte euch mal meinen CR-01 mit der Toyota Landcruiser 40 Karosse von Tamiya vorstellen

      Bis jetzt sind noch alle standartteile dran, doch habe jetzt mit dem tuning an chassi und Karossseri begonnen

      erst mal habe ich mir einen 35t motor bestellt und wechsle ebenfalls auf Lipo, habe mir auch überlegt andere Dämpfer einzubauen.
      Fahre noch mit den standartreifen, diese habe ich jedoch mit blei verstärkt. Wollte mir jetzt "TRACKS" kaufen. Was haltet ihr davon???

      An der Karosserie wollte ich noch Stellen mit Riffelblech verstärken, die Fenster wollte ich rausschneiden und durch Pleksiglas ersetzen usserdem suche ich schon lange vergeblich nach einem Gepäckträger der genau auf diese Karose passt er sollte nicht kleiner als 13x18 cm. Ausserdem wollte ich noch an den seitenfenster Sandbleche befestigen.

      was halten ihr von meinem CR-01 und vom dem Tuning?? Hoffe auf tipps zum tuning an chassi und karosse!!! bIN GESPANNT !!!
      Bilder
      • DSC_0142.JPG

        301,79 kB, 1.600×1.069, 226 mal angesehen
      • Kopie - Kopie - DSC_0169.JPG

        610,97 kB, 1.600×1.069, 180 mal angesehen
    • Hallo und Willkommen :thumbsup:
      Ein recht seltenes Auto hast du da hmm
      Um den CR01 ist es hier in den letzten Jahren recht still geworden.
      Ich selbst wollte vor Jahren mal einen, hab mich aber dann für einen SCX10 entschieden weil man da mehr draus machen kann :)
      Wegen deinem Tuning:
      Ein 35T Motor ist ok. Welchen hast du denn bestellt?
      Lipos sind toll :thumbsup:
      Du musst aber darauf achten das dein Regler auch eine Lipoabschaltung hat.
      Wenn du andere Dämpfer Einbauen möchtest, solltest du auch gleich die spielbehaftete Anlenkung Rauswerfen :thumbdown:
      Lieber die Dämpfer direkt am Rahmen Anschlagen.
      Zu deinen Reifen der Wahl kann ich nichts Sagen da mir der name nix sagt :scratch:
      Hast du mal nen Link?
      Wenn du bei 2,2´er Reifen bleiben möchtest, empfehle ich HB Rover. Die haben tollen Grip.
      Die Axial Ripsaw R35 sind auch ok und schön groß.
      LG Mac

      Wirtschaft und Konsum sind die Kriegsmittel unserer Zeit.
    • erst mal danke für die schnelle antwort :thumbsup: :thumbsup:

      Ich habe bei einem Collegen telefonisch einen 35t motor bestellt weiß noch nicht welcher es werden wird :)
      Als lipo habe ich mir einen von nVision bestellt :thumbsup: Aber das mit dem regler kanns du das bitte erklären??? ?(
      Das mit den Dämper finde ich gut werde das Berücksichtigen :D :D

      Die reifen werde ich mir anschauen muss da noch überlegen aber hier ist ein Bild von einem CR-01 mit Tracks
      Bilder
      • Tamiya-CR-01-Chassis-Tracks-set-4pcs-for-Tamiya-CR-01-Chassis-Jeep-Wrangler-font-b.jpg

        77,23 kB, 1.000×677, 513 mal angesehen
      • kk08093-font-b-Tracks-b-font-set-4pcs-for-font-b-Tamiya-b-font-CC01-F350.jpg

        122,02 kB, 1.000×872, 119 mal angesehen
      • BAJ186GREEN.jpg

        74,18 kB, 800×450, 104 mal angesehen
    • Aaaaah Tracks! pardon
      Is ne nette Spielerei, aber ob du damit glücklich wirst :scratch:
      Wegen LiPo Abschaltung, was für einen Regler fährst du denn?
      LiPos mögen es gar nicht wenn sie zu tief entladen werden :no:
      Deshalb sollte der Regler den Akku Überwachen und rechtzeitig Abschalten.
      Es gibt zur Not aber auch externe Lipowächter für kleines Geld :thumbsup:
      Welche LiPos hast du denn bestellt?
      LG Mac

      Wirtschaft und Konsum sind die Kriegsmittel unserer Zeit.
    • BigMac schrieb:

      Na ja ich steh auf gute Performance im Gelände und da sind Tracks nicht die erste Wahl ;)
      Der Lipo ist ok, und der Regler passt auch.
      Lies wegen der Lipoabschaltung mal in der Anleitung nach.
      Ist das der normale Speed Star 2 oder der Brushless Regler?
      Hast du ein Ladegerät was Lipos Laden kann?
      also das mit den Tracks versteh ich :) Danke :D :D
      Anleitung habe ich leider nicht mehr vorhanden ?(

      Ja es ist der normale Speed Satr 2 :thumbsup:

      Habe ein robitronic expert LD 16z :thumbsup:
    • Hallo ReiPa

      Vielleicht eine Seilwinde, Dachträger (um die Befestigungs-Pins zu verdecken), vorne auf der Haube vielleicht einen HiJack (um da auch die Pins zu verdecken), paar Decals - es gibt so viele Möglichkeiten...
      Grüße aus dem Erzgebirge, Benny

      Fahrbereit: Pajero5Door Wagon Loops CC01 Spezial / Pajero Std CC01
      Aufbau bzw. Umbau: Arocs Trailtruck / Jimny auf MRC Achsen
      Boote: Florida 26 mit Kehrer Jet / SilverSpirit mit Brushless Außenborder
    • Genau sowas hatte ich mit Dachträger gemeint - der sieht doch ganz gut aus.

      Sorry, ich meinte den HiLift Jack - Wagenheber.
      Grüße aus dem Erzgebirge, Benny

      Fahrbereit: Pajero5Door Wagon Loops CC01 Spezial / Pajero Std CC01
      Aufbau bzw. Umbau: Arocs Trailtruck / Jimny auf MRC Achsen
      Boote: Florida 26 mit Kehrer Jet / SilverSpirit mit Brushless Außenborder
    • Welche Karosserie hast denn im Auge?
      Montieren kannst auf dem CR01 alle, so richtig passen tun die nicht, da der Radstand beim CR01 285mm beträgt, das CC01 Chassis aber nur 267mm hat.
      Tamiya hat die Karos leider auf das CC01 angepasst.
      Damkt der Radstand halbwegs passt, entwder wie beim oben genanten CR01 nen Pickup bauen, oder die Karo soweit wie möglich nach hinten setzen und so die Vorderachse optisch vor die Karo legen. Das gibts
      bei US-Umbauten vom Feep zu sehen.

      gruß

      Hubert