MaddyDaddy baut Ivo´s Hilux

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MaddyDaddy schrieb:



      So ein SCX ist ein perfektes Auto für Kinder, Anfänger und Freunde der absolut problemlosen Fortbewegung.
      Das ist absolut richtig! Hoher Spaßfaktor garantiert.
      Danke für Deine vielen "Szenen" entlang der Strecke.

      Schön , dass wir uns mal persönlich kennen lernen konnten. :)

      LG Michael (Crazy-Crawler)
      Recon G6 , Franken-Sawback, TFL-Defender

      crazy -Crawler: nett - freundlich - fair. Tekin, Scale-Parts, mehr
    • MaddyDaddy schrieb:

      Huhu, keiner mehr da?

      Ich habe die Nachwehen des gestrigen Geburtstages meiner Frau genutzt um eine schon lange im Hirn spukende Idee auszuprobieren.
      Eine wichtige Grundlage dazu ist ein beweglicher Arm. Da der von Ivo ausgeguckte Fahrer zum Glück über Gelenke in den Schultern, Ellbogen und Handgelenken verfügt ist super geeignet. Weil die Sitzhaltung in einem Gangster Citroen eine andere ist als im Hilux mußte ich die alte Klebestelle trennen. Hat echt gut gehalten der Kleber. Jetzt muß ich mal in dem Baubericht suchen ob ich da irgendeine Info über den Kleber finde.

      [IMG:http://up.picr.de/18974810jf.jpg]

      Am Arm reichte es etwas vom Oberstoff wegzunehmen.

      [IMG:http://up.picr.de/18974809bn.jpg]

      Danach habe ich an der Jacke den Armausschnitt auf der linken Seite noch vergrößert.
      Hier ist der rechte zu sehen.

      [IMG:http://up.picr.de/18974812dc.jpg]


      [IMG:http://up.picr.de/18974811be.jpg]

      Die Trockenübungen verliefen ganz erfolgreich.

      [IMG:http://up.picr.de/18974849bn.jpg]


      [IMG:http://up.picr.de/18974813he.jpg]


      [IMG:http://up.picr.de/18974847dj.jpg]

      Der Antrieb erfolgt über ein Microservo. Zum Vergleich habe ich mal das Lenkrad daneben gelegt.

      [IMG:http://up.picr.de/18974851vj.jpg]

      Hier soll das Servo dann hinkommen. Reicht da Heißkleber?

      [IMG:http://up.picr.de/18974853eo.jpg]

      Ein letztes Probesitzen mit Sitzbank und Amaturenbrett.

      [IMG:http://up.picr.de/18974855ea.jpg]

      Kurz danach waren auch die Aufkleberchen verteilt. Um das finale Loch für die Lenksäule zu bohren muß ich dringend die Scheiben von Carglas abholen. Dann gehts weiter.

      [IMG:http://up.picr.de/18974857bk.jpg]

      Hoffendlich klappt das mit dem Arm so wie ich mir das vorstelle. Schließlich ist das nicht nur eine Drehbewegung sondern der Arm bewegt sich an den Endpunkten nach vorne und in der Gradeausstellung knickt der Ellebogen etwas nach hinten ein.
      Also soll ...........
      Eine Frage zum Fahrer. Wie hast Du die Hand am Steuer befestigt???
      Ist sie geklebt und falls JA, welchen Kleber hast Du verwendet?
      lg, Bashier :uglyyeah:

      Hass hat in dieser Welt viele Probleme verursacht, aber es hat noch kein Problem gelöst.
      Maya Angelou
    • rock16 schrieb:

      Eine Frage zum Fahrer. Wie hast Du die Hand am Steuer befestigt???Ist sie geklebt und falls JA, welchen Kleber hast Du verwendet?

      Grüß Dich,

      nach einiger Suche habe ich die passenden Bilder gefunden.
      Ich denke die sind selbsterklärend.











      Den Kugelkopf habe ich mit Heißkleber in der Handfläche befestigt.
      ..... liebe Grüße aus Nordhessen vom Klaus, dem Axiallos glücklichen Modellbaumessie
      Och, die paar Meter kann ich auch fahren
    • @ Klaus
      Vielen Dabnk, dass Du Dir die Muehe gemacht hast und die Fotos herraus gesucht hast.
      :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :pray: :pray: :pray: super Loesung!
      Ich hab es einfach mit Sternchenzwirn gemacht. Mit einem 1mm Bohrer zwei Loecher in die Hand gebohrt und den Zwirn duchgezogen und am Steuer festbebunden.
      Noch einen Tropfen Sekundenkleber und fertig.
      Hat natuerlich den Nachteil , dass man die Hand selbst nicht vom Steuer ab bekommt. Das Problem hab ich so geloest, dass ich das Steuer mit Steuersaeule abnembar mache.
      Bis jetzt funktioniert das wunderbar.
      Sollte es doch einmal kaput gehen werde ich mit Sicherheit Deine Variante uebernehmen.
      Der Link zu meinen Wraith mit Fahrer : klick mich
      lg, Bashier :uglyyeah:

      Hass hat in dieser Welt viele Probleme verursacht, aber es hat noch kein Problem gelöst.
      Maya Angelou
    • Kerle Kiste,

      hier ist ja schon ewig nix mehr passiert.

      Erstmal die Spinneweben wegmachen und dann den Staub wegpuuuuusten .................

      Gestern abend oder heute morgen hat Andre, @Robinson07, ja geschrieben das er seinen Keller ausmistet und aufräumt.
      Das hat mich motiviert ebenfalls mal in meinem Bastelkeller ein bisschen für Ordnung zu sorgen.
      Dabei habe ich in der hintersten Ecke, neben der Drehbank und hinter dem Schweißgerät eine der berühmt berüchtigten blauen Schwedischen Reisetaschen entdeckt. In dieser lag, schon dezent eingestaubt, der total zerlegte Hilux von Ivo.

      Mann, Mann, Mann ist mir das peinlich denn ich habe das Teil wirklich voll vergessen. :hand_head:
      Ivo aber auch :lol2: Naja, ist halt unbestreitbar mein Sohn pardon

      Da ja grade so schön viel Platz auf der Werkbank war habe ich dann sofort die Tüte ausgekippt und angefangen die Achsen zu zerlegen. Alle äußeren Radlager und das vordere Differential waren im Arsch und wurden erneuert.



      Die Stoßdämpfer waren wohl Auslaufmodelle und wurden nach einer Intensivreinigung neu befüllt. Jetzt dämpfen die bestimmt wieder Stöße und komprimieren nicht nur Lustlos Luft.



      Die Räder wurden ebenfalls gereinigt und die Vorderreifen bekamen eine Lage Dachdeckerblei verpasst.



      Als nächstes muß ich dringend die Elektroabteilung aufräumen, das sieht ja echt katastrophal aus.



      Da wir grade bei Katastrophen sind, die Innenkotflügel haben einige Risse und Löcher. Diese werden dann mit Glasfasermatten und 2 Komponentenharz verschlossen und stabilisiert.





      Dann noch die Kabinenrückwand festkleben und Karossrieseitig ist alles wieder im Lot.



      Was mir grade beim schreiben wieder einfällt, das Mikroservo für das Lenkrad ist abgeraucht. Mal sehen ob ich Bock habe die Karre total zu sprengen damit ich das tauschen kann.
      Vermutlich aber nicht. :D

      Achso, die Seilwinde glänzt auch durch Abwesendheit, also muß ich wieder eine montieren.

      Hoffendlich fällt mir nicht noch mehr ein was zu tun ist.
      ..... liebe Grüße aus Nordhessen vom Klaus, dem Axiallos glücklichen Modellbaumessie
      Och, die paar Meter kann ich auch fahren

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MaddyDaddy ()

    • Ja Klaus, lange war es ruhig hier. Ist Ivo auch so ein Hardcore Fahrer wie du, der nicht aufs Material achtet?
      Der arme sieht ja aus als als wäre er sehr hart rangenommen worden.
      Aber du schaffst das wieder ins rechte Licht.


      Ein Wort hat mich stutzig gemacht.

      Klaus hat "gereinigt" ???

      Es werden doch noch wunder war.

      Ich dachte Dreck muss von alleine abfallen.

      MaddyDaddy schrieb:

      das Mikroservo für das Lenkrad ist abgeraucht

      Hast du noch eins? Ich kann morgen gern mal nachschauen, ich glaube ich habe noch eines.
      Gruß vom Heikomann
      Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Robert Bosch)
      Kriege kommen & gehen doch meine Soldaten stehen ewig ( 2Pac )

      Ihr dürft mich auch gerne besuchen hk-modelle.de.tl/
    • Hey mein Heikomann,

      Modelltuner2 schrieb:

      Ein Wort hat mich stutzig gemacht.

      Klaus hat "gereinigt" ???

      Es werden doch noch wunder war.

      Ich dachte Dreck muss von alleine abfallen.
      notgedrungen mußte ich wirklich die Teile säubern sonst hätte ich die Schrauben nicht gefunden.


      Modelltuner2 schrieb:

      Ja Klaus, lange war es ruhig hier. Ist Ivo auch so ein Hardcore Fahrer wie du, der nicht aufs Material achtet?
      Der arme sieht ja aus als als wäre er sehr hart rangenommen worden.
      Ja, Ivo hat sehr viele Gene von mir abgekriegt.
      Leider kann Mann sich aber nicht aussuchen welche in den Genpool wandern :lol2:

      Mikroservos habe ich noch 2 oder 3 hier liegen. Aber vermutlich werde ich das drinlassen denn ich habe die Kiste vorne ziemlich gut mit GFK Matten verschmunzt, durch die fehlenden Kotflügel war die Karo sehr lavede und weiß nicht ob ich zerstörungsfrei von hinten an das Armaturenbrett drankomme.
      ..... liebe Grüße aus Nordhessen vom Klaus, dem Axiallos glücklichen Modellbaumessie
      Och, die paar Meter kann ich auch fahren
    • Beim Original heißt es ja Führerschein und nicht Putzschein. :whistling:

      Der Apfel fällt ja bekanntlich nicht weit vom Birnbaum, da hat man keinen wirklichen Einfluss drauf. Vieles kuken die Kinder sich bei uns ab und praktizieren das dann auch so.

      Wenn der kleine gelbe wieder fit ist sehn wir sicher auch Ausfahrbilder von ihm und dem Urgestein.
      Gruß vom Heikomann
      Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Robert Bosch)
      Kriege kommen & gehen doch meine Soldaten stehen ewig ( 2Pac )

      Ihr dürft mich auch gerne besuchen hk-modelle.de.tl/