Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 355.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "AMERICAN DREAM" ein CJ7 auf TÜV-(Ab)wegen

    Panhead - - SCX10 I

    Beitrag

    CJ‘s sind schon was geiles

  • schon wieder ein NoMor SCX10

    Panhead - - SCX10 I

    Beitrag

    Wiedermal sehr schön geworden... Btw..... wo ist denn Pratteln? Bzw wo ist denn diese Hammer location?

  • Ironmans Trailcat mit Trophyambitionen

    Panhead - - MST

    Beitrag

    Oh Mann Du machst ja Sachen Hatte bei einem meiner Raptoren alles Top mit Super airbrush gelackt und wohl die Klarlack/Härter Mischung falsch gebraut, k.a. Jedenfalls wurde der 2K Klarlack selbst nach 2 Wochen nicht hart! Schleifen ging nicht weil Matscheklebrig. War so sauer daß ich AbbeizGel genommen habe! Das ging Top, „einweichen“ und mit ner kleinen Spachtel runter, hat zwar den ABS ganz leicht erweicht, aber nach ca. ner Woche war alles wieder hart und konnte fein geschliffen werden. Ich h…

  • Ironmans Trailcat mit Trophyambitionen

    Panhead - - MST

    Beitrag

    Mach derweil schon mal neu Kleberlie's. Hast ja noch Garantie drauf, gibt also kostenlos neue Kacke mit dem Lack..... ich leide mit Dir

  • Zitat von Xell the Fallen Angel: „Zitat von Panhead: „Einzige (teurere) Alternative..... Lass es bei beim Lackierer machen “ Wie teuer ist diese Alternative denn? Habe da irgendwie keine Vorstellung zu. “ Schwer zu sagen..... Kommt wohl drauf an ob es auf Rechnung oder auf "Kaffeekasse" geht. Ich hab z.B. keine Lust meine teure SATA Gun mit Füller zu versauen und geb die manchmal zum Pro Lacker für nen zehner. Ein kleiner Lackierbetrieb muss die Farbe auch kaufen, im kleinsten Gebinde sind schon…

  • Gebrauchten Ascender

    Panhead - - Vaterra

    Beitrag

    Man munkelt daß es auch gebrauchte SCX10 geben soll

  • Einzige (teurere) Alternative..... Lass es bei beim Lackierer machen Bei Kunststofflackierungen wird ein sogenannter „Elastifizierer“ beigemischt um der steifigkeit nach dem aushärten entgegenzu wirken. Der Lackierer Deines Vertrauens kann das. Wenn Du selbst airbrushed solltest Du die Düsengrösse zwischen 0,8 und 1,4 wählen und Deine Gun sollte einen 2K Lack aushalten (bzw. die Dichtungen) Bei den Herstellern solltest Du bei Glasurit oder Mipa bleiben.

  • Steht in „13“ Das falsch bestellte Getriebe ist Schuld. Also eigene Dummheit

  • Das klar mit den Rohre, aber das mittlere Getriebeteil „Kürbis“ hat oben ne Verstärkung Die Drehrichtung kann ich doch nur ändern wenn ich das Tellerrad versetze bzw den Kürbis drehe. Sag mal bin ich jetzt total Banane ??? Die Rohre verdrehen bringt doch der ges. Drehrichtung keine Änderung????

  • Das Gehäuse hat aber doch eine „Wulst“ bzw ist da wo der obere Linkhalter sitzt verstärkt. Das „mehr Material“ würde ja dann nach unten zeigen.... Kommt jetzt ein anderes Getriebe rein und gut.

  • Hab jetzt die Lösung gefunden. Hab einfach das felsche Getriebe gekauft ich Dumpfbacke Anti TT Getriebe quasi..... In der Beschreibung steht : SCX 10 All Metal Transmission Center Gearbox for Axial SCX10 Gear Box Reverse Parts

  • Zitat von BigMac: „Hi. Ist der Diffeingangsdeckel geschraubt? Und sind die Bohrungen gleich mit dem roten Deckel? Dann könntest du die Deckel Tauschen. “ versteh ich nich..... der rote Diff Deckel? ja der ist gesachraubt. Aber was bringt das tauschen?

  • Das SCX10 Getriebe hat allerdings ne durchgehende Achse, kamma also eigtl nix ändern

  • Ja am Kürbis ist noch eine Bohrung für den Halter, und ausserdem ist er oben dicker, Also drehen ausgeschlossen...

  • Kann sie nicht „auf den Kopf stellen“, da die Bohrungen für die obere Linkaufnahme nur auf einer Seite ist. Sonst wär es ja einfach Ans Gtriebe hab ich noch gar nicht gedacht. Eingangs /Ausgangswelle tauschen?

  • Moinsen, Xtra Speed Achsen vom RC Mart geordert und die Dinger laufen gegenläufig Hatt ich mal beim Wraith, da waren die Tellerräder falsch rum drin....... logisch..... Aber bei den Achsen kann man nix falsch einbauen..... Was kann denn da falsch sein, ginbt doch keine andere Lösung

  • Hustler Reifen

    Panhead - - Reifen und Räder

    Beitrag

    Fahre die Reifen auch auf meinem Raptor (SCX10) Bin auch sehr zufrieden mit den Schluffen Fahren viel in steinigen Bachläufen etc., hat auf nassem Fels ebenso tollen Grip "Rein optisch" finde ich, könnten sie etwas breiter sein.

  • Kenn jetz nicht die Marken der Lacke, könnte auch sein daß die beiden Lacke untereinander nicht verträglich waren. Hast nichts geschrieben von „anschleifen“ Auch wenn manche hier es als übertrieben ansehen so ist beim lacken die Vorarbeit ca 80% vom gesamten Lackaufbau. 800er bzw 1.000er Naßschliff sollte er schon haben. Spüli oder Bremsenreiniger geht, aber Silikonentferner (NICHT der ausm Baumarkt) ist schon das A und O. Ohne Anschliff keine Lackhaftung

  • Zitat von Tec: „Zitat von Dome: „Das geht 100 mal gut und einmal geht es dann plötzlich schief! “ Hi Dome bei mir ging es bisher immer nur schief! Ich hab kein Händchen fürs lackieren! Bei mir ist es genau anders Rum ich warte darauf das es einmal gut geht! Bisher viele Male schief gegangen! Lexan Karos klappen super aber Abs Karos ein Desaster! Entweder ein Läufer oder Risse oder aber beim Ableben und lackieren der zweiten Farbe läuft was unter das Tape! Aber das Tape war gut es hat die Grundie…

  • Ich lacke mit einer SATA Minijet 3000, 0,8 und 1,0 Düse. Die eignen sich super für 1:10er Karos beim Basis und Decklack. Zum Füllern bräuchte man schon mind ne 1,4er Düse aber meist reicht ja 1.000er Blatt als Vorarbeit. Beim airbrush hab ich ne Iwate Neo und zwei China Dinger zum „rumsauen“. Ich mach im aurbrush Bereich eher kleinere einfachere Schablonen Sachen. So tolle Sachen wie Du kann ich nicht. Zumindest fehlt mir die Zeit mich da hin zu arbeiten. Arbeite mich grad Richtung „Smart Repair…