Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 729.

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    Kommt zufällig jemand aus der Nähe und will sich einen Erst oder Zweitdrucker zulegen? Meiner steht hier noch immer unbenutzt zusammengebaut aber noch keinerlei Elektrik verkabelt usw. also ungenutzt rum. Ich finde wie schon öfter angedeutet einfach keinen Draht geschweige denn irgendeine Motivation den fertig zu stellen..daher nimmt er mir nur unnütz Platz auf dem Schreibtisch weg. Gerne per PN mal anschreiben, also keine Preisanfragen o.ä. hier im Thread... Und bitte auch keine Versuche mich u…

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    naja beim Thema Elektrik war ich noch nie motiviert - darum steht das Projekt ja auch genau an der Stelle (dachte ich mir aber schon vorher das es so kommt)...wenn man dann immer liest hier was verschmort, da was verbrannt, hier zu heiss, da Fühler durch usw. traut man sich als Laie doch gar nicht mehr ran....falls er trotz schwergängiger Platte dann doch läuft kommt wieder ein Programm lernen und verstehen, nebenher 3D Programm lernen (steht allerdings auch schon still) - nebenbei RC Teile baue…

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    steht noch genau so unberührt da wie vor Wochen zusammengebaut...null Motivation auf Verkabelung - und wenn man alles so liest wegen schwergängigem Tisch usw. manche Sachen sind irgendwie nichts für einen und sich da weiter drum zu kümmern fällt einem besonders schwer. Keine Ahnung ob und wann der Punkt kommt wo ich vielleicht wieder dran gehe, oder ob der eines Tages im Müll landet wenn ich den Platz auf dem Schreibtisch für was anderes brauche... rockcrawler.de/index.php/Attac…9cdb0c601c986729…

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    Vielleicht liegt das aber auch oft gar nicht daran, dass die Platte krumm ist. Denn bei mir ist in den 4 Lagern für die Platte mindestens bei einem die Bohrung für die Lager schon deutlich schief gebohrt. Und genau dieses Lager ist es dann auch, was die Spannungen verursacht sobald man die Schrauben einen Hauch anzieht...

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    Immer wenn ich hier weiterlese denke ich, irgendwie alles doof...und die Kiste steht seit dem Zusammenbau direkt neben mir auf dem Schreibtisch immer noch unverändert ohne Verkabelung..kann mich kaum noch dazu durchringen, dass Teil wenigstens mal fertig anzuschliessen kotz würg...

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    Noch mal Danke DomMi, da hätte ich noch ewig gesucht - keine Ahnung warum der das im Tutorial komplett rausgelassen hat...nun hab ich alles soweit, jetzt kommt die beknackte Verkabelung (mein Lieblingsthema) kotz. Da wickel ich sicher den halben Drucker bei ein...

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    Wo kommt denn nur der Z-Endschalter ran?? Weder in der China noch im Tutorial steht das irgendwo...

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    Sorry Jungs, hab mal wieder X mit Z verwechselt und immer bei den beiden Z Teilen gegrübelt wie die Lager da passen sollen. Klaro beim Extruder (mit den Namen komm ich nie klar, aber weil du das gerade sagst DomMi) geht das ja wie gehabt. Also entwarnung, dachte schon mist ist die Achse laut, aber bei Z dreht der ja nur minimal weiter...Danke DomMi für die schnelle Hilfe...

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    Frage an die IGUS Lagertauscher; Auf der Y-Achse die 4 sind klar, aber habt ihr auch bei der X-Achse getauscht? Und falls ja, habt ihr da andere bestellt? Weil ich hatte ja ein Set mit 8 Lager, aber bei der X-Achse passen die anderen 4 Lager ja nicht rein, oder steh ich da gerade auf dem Schlauch....

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    Die Igus Lager habe ich auch gleich bestellt und eingebaut, daran liegt das verklemmen aber nicht. Es liegt zum einen (zumindest bei mir) weil die Y-Rohre stark schief stehen, damit läuft das Bett quasi schräg nach vorne. Und den Rest bekommt er bei mir weil ein Bock für das Bett in sich auch noch mal schief ist bzw. die Bohrungen dadurch versetzt sind. Dadurch wieder zieht man automatisch alles zusammen, sobald man die Schrauben schon minimal anzieht. Da müsste man jetzt die Löcher etwas größer…

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    Muss das Bett auf der Y Achse eigentlich leicht laufen? Weil bei mir ist wohl zum einen dadurch das die beiden Stangen ja schon nach links stehen, zum anderen ist auch eines dieser Blöcke wo das Bett dran geschraubt wird schief der Wurm drin. Ich habe jetzt quasi alle 16 Schrauben so gut wie lose (also nur drangelegt!) und das Bett hat trotzdem einen guten Wiederstand...ob da der Motor gegen ankommt und vor allem wenn das schnell hin und her gehen soll wage ich mal einen guten Druck zu bezweifel…

  • hier schon der erste Mod um die Batterie nach vorne zu legen...leider fährt der aber typisch Ami beim direkten Vergleich im nächsten Video wieder nur Vollgas.. youtube.com/watch?v=sjvsratsxrU

  • Nicht böse sein Sniper80, deine Kiste sieht echt gut aus. Aber die Reifenschrift erinnert mich immer an die billigen Nikko und Tonka Spielzeugautos....dass liegt aber nicht an der Beschriftung direkt, sondern an der ungünstigen Beschriftung des Reifens von Traxxas. Wären die Namen sehr fein geschrieben, würde das auch gut aussehen. So sieht es aber leider nach Spielzeug aus für mich.. rockcrawler.de/index.php/Attac…9cdb0c601c986729c605d7ad2

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    @Andre Das bekommst auf dem Bild nicht hin. Blöde ist nur, dreht man die Gewindestange rechts ein bischen wieder nach hinten ein steht es zwar etwas besser, aber dann steht auch die Führungsstange für das Bett über. Die wollte ich nicht kürzen..mal schauen wenn das Teil mal fertig ist ob und wie das läuft. Ich warte noch auf diese IGUS Dinger. Mosfet, GT2 Riemen und einen Netzschalter mit Eurobuchse habe ich schon hier.

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    Zitat: „ich würde das Kit zum Selbstkostenpreis weitergeben. “ Genau das dachte ich auch oder wenn ich ehrlich bin denke ich fast noch immer...irgendwie ist dieses Thema zu kompliziert und leider auch keines, wo ich wirklich lust habe mich reinzufummeln. Aber so ein Thema hat ja jeder irgendwie..andersrum läuft sicher alles in der Zukunft auf 3D und 3D Druck hinaus, also muss man da wohl durch bevor man später gar nichts mehr kapiert...aber nerven tut mich das Thema auch. Erst 3D Programm lernen…

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    Alles klar, ich merk mir erst mal nur die Achsen des Druckers. In Fusion habe ich das noch nie kapiert und muss leider jedes mal alle Achsen nacheinander antesten wenn ich einen Wert von Hand änder...

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    @DomMi Danke noch mal für die Zusammenfassung. zu 3. Kann man das Heizbett alleine aufheizen, also ohne das der quasi schon drucken will bzw. ohne das die Düse auch heiss wird?? zu 6. Wenn das Filament schon rausläuft ist es doch aufgeheitzt und sagen wir mal "flüssig"...wenn ich jetzt erst noch warte und den Code einlese usw. läuft es da nicht ohne Pause weiter raus etwa wie bei einer Heisklebepistole?? zu 9. welches Wort fehlt hinter "nach dem Druck und wenn die Nozzle"? @hokus70 Ich meine ja …

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    Ja die kenn ich, ist aber genau eine der Seiten die ich meine mit komischen Antworten wo meist erwartet wird, dass man alles schon von Geburt an weiß...

  • Anet A6 / A8 3D Drucker

    Offroad Hawk - - 3D Druck

    Beitrag

    Aber bitte in einem allgemeinen 3D Drucker Thread Tom, ich blicke sonst hier nicht mehr durch. Hab mir gestern noch mal alle 13 Seiten durchgelesen weil ich längst wieder alles vergessen habe. Jetzt ist auch meine neue Rahmenplatte (endlich mal heile) angekommen und ich will bald versuchen das Teil zusammen zu bauen. So richtig kapier ich eh nur die Hälfte und weiss auch gar nicht, was ich als erstes machen muss wenn der fertig zusammen gebaut ist. Also ob man den einfach so anschalten kann mein…

  • Habt ihr das jetzt eigentlich mitbekommen.... Einstellbar auf 300, 312, 324 und 336 Radstand... rockcrawler.de/index.php/Attac…9cdb0c601c986729c605d7ad2