Motor & Getriebe

So, es geht ein wenig weiter - hier die Motor und Getriebeeinheit. Das Motorgehäuse und das Getriebe ist hohl, sodass entsprechende Technik verbaut werden kann.
Aufnahmen für 8 mm Kugellager sind schon vorhanden. Im Motorgehäuse hat ein 550er nebst erstem Untersetzungszahnrad Platz. Im Getriebegehäuse ist eine weitere Drehzahlreduktion durch den Bau eines entsprechenden Getriebes möglich. Allerdings müssen hier erst noch die ganzen Aufnahmen konstruiert erstellt werden. Die Ölwanne wird geklipst, sodass man leichten Zugang zum Motor hat.